check_box_outline_blank zoom_in zoom_out
SSRQ FR I/2/8 17-11

Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen, IX. Abteilung: Die Rechtsquellen des Kantons Freiburg, Erster Teil: Stadtrechte, Zweite Reihe: Das Recht der Stadt Freiburg, Band 8: Freiburger Hexenprozesse 15.–18. Jahrhundert, von Rita Binz-Wohlhauser und Lionel Dorthe

Zitation: SSRQ FR I/2/8 17-11

Lizenz: CC BY-NC-SA

Jenon Besson – Verhör / Interrogatoire

1593 Mai 20.

  • Signatur: StAFR, Thurnrodel 9.I, S. 180
  • Originaldatierung: 1593 Mai 20
  • Sprache: Deutsch

Editionstext

Uff JacquimardtOrt, den 20 maii 93Originaldatierung: 20.5.1593 JudexSprachwechsel: Latein WichtPerson HAbkürzung: Herr, Herren houptman RatzePerson, hAbkürzung: herr, herren PPeter ZimmermanPerson
EErhard GarmißwylPerson, FarisaPerson, KämerliKämmerlingPerson

[...]Editorisch irrelevant1

[S. 180]Seitenumbruch

Jhenon BessonPerson hat abermaln nütt bekhennen wellen.
Uff das ist sy 3 mal mit dem kleinen stein uffzogen
worden, doch demnocht nütt verjächenBegriff noch confittieren
wellen. Sonders ir anzeig ouch hiemit geendet.

Anmerkungen

    1. Ce passage concerne d’autres individus.