check_box_outline_blank zoom_in zoom_out
SSRQ FR I/2/8 19-5

Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen, IX. Abteilung: Die Rechtsquellen des Kantons Freiburg, Erster Teil: Stadtrechte, Zweite Reihe: Das Recht der Stadt Freiburg, Band 8: Freiburger Hexenprozesse 15.–18. Jahrhundert, von Rita Binz-Wohlhauser und Lionel Dorthe

Zitation: SSRQ FR I/2/8 19-5

Lizenz: CC BY-NC-SA

Margeritha Worlet – Verhör / Interrogatoire

1593 Juli 7.

  • Signatur: StAFR, Thurnrodel 9.I, S. 207
  • Originaldatierung: 1593 Juli 7
  • Sprache: Deutsch

Editionstext

Im bosen thurnOrt:, mittwuchen, den 7ten julliiSprachwechsel: Latein
93Unterstrichena
Originaldatierung: 7.7.1593
, judexSprachwechsel: Latein hAbkürzung: herr, herren großgroßweibel1, pntespresentesSprachwechsel: Latein
HAbkürzung: Herr, Herren CChristophe ReyffPerson:, jrjunker von DießbachbPerson:, burgermeyster

60

ErhErhard GarmißwyllPerson:, OttOthmar GottrouwPerson:, JulliartPerson:

PPeter WäberPerson:

Margeritha WaurletPerson: ist abermaln examiniert
und erfragt worden und hat anzeigt, das sy einfartBegriff:
ein kranckeit ghept und habe ein hünliBegriff: zu ehren
des heilligen stAbkürzung: PettersPerson: c–zu stAbkürzung: PetterPerson:Datum: 29. Juni
alle jar uffgeopffert
Hinzufügung am linken Rand mit Einfügungszeichen
–c, und von wegen sy aber ein
andermal zu einer frauwen gsagt, diewyll
ir man ein schaden am arm hette, müst sy dem hheiligen stAbkürzung:
AnthoniPerson: ouch ettwas uffopffern, eso wurt irKorrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: syd
man des schadens genesen. Welches aber die frauw
nit hat thun wellen, sonders ira dKorrektur überschrieben, ersetzt: gearob gelachet.
Und dasselbigKorrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: iraf dennenKorrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: z wieg von WüfflispurgOrt:
angezeigt, darumb sy also gehasset. Sy habe sich aber
nie in keiner böser geselschafft fünden lassen. Sy ist
uff das dry mal mit dem kleinen steinBegriff: uffzogen worden,
aber doch nichts wytters bekennen wellen; und habe
schon alles beckennt, was sy mag gethan haben. Pittet
gott und ein gAbkürzung: gnädiger, gnädige2

Anmerkungen

  1. Unterstrichen.
  2. Streichung: s.
  3. Hinzufügung am linken Rand mit Einfügungszeichen.
  4. Korrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: sy.
  5. Korrektur überschrieben, ersetzt: g.
  6. Korrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: ira.
  7. Korrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: z wie.
  1. Gemeint ist Niclaus GriboletPerson:.
  2. La phrase se termine ainsi.