check_box_outline_blank zoom_in zoom_out
SSRQ FR I/2/8 93-5

Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen, IX. Abteilung: Die Rechtsquellen des Kantons Freiburg, Erster Teil: Stadtrechte, Zweite Reihe: Das Recht der Stadt Freiburg, Band 8: Freiburger Hexenprozesse 15.–18. Jahrhundert, von Rita Binz-Wohlhauser und Lionel Dorthe

Zitation: SSRQ FR I/2/8 93-5

Lizenz: CC BY-NC-SA

Ulli Chollet, Anna Künzli – Anweisung / Instruction

1635 Juli 23.

  • Signatur: StAFR, Ratsmanual 186 (1635), S. 467
  • Originaldatierung: 1635 Juli 23 (23 juliiSprachwechsel: Latein 1635)
  • Sprache: Deutsch

Editionstext

Im KellerOrt:

Ein müllerinBegriff: mit namen AnnaPerson:, die by hAbkürzung: herr, herren schuldtheissenBegriff:
von MontenachsPerson:1 seligen erben zu BallißwyllOrt: alls schürerinBegriff:
wont unnd etliche diebstälBegriff: durch Ulli CholletPerson:, gefangnen
zu CorbersOrt:, unnd Clauda CresiniPerson: inKorrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: ba der frouwen von
CugysOrt:
Person:
huß doselbsten fürgangen zu syn bekhendt, die
sy ynzogen unnd verkoufft. Soll lengers uffbhaltenBegriff:
unnd beide vorgenannte allharBegriff: woll verwart gführt
werden, sie vor ein annderen zu confrontierenBegriff:.

Anmerkungen

  1. Korrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: b.
  1. Gemeint ist Karl von MontenachPerson:.