check_box_outline_blank zoom_in zoom_out
SSRQ FR I/2/8 123-0

Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen, IX. Abteilung: Die Rechtsquellen des Kantons Freiburg, Erster Teil: Stadtrechte, Zweite Reihe: Das Recht der Stadt Freiburg, Band 8: Freiburger Hexenprozesse 15.–18. Jahrhundert, von Rita Binz-Wohlhauser und Lionel Dorthe

Zitation: SSRQ FR I/2/8 123-0

Lizenz: CC BY-NC-SA

Margret Schueller-Python, Anni Schueller, Anni Schueller, Elsy Schueller – Anweisung, Verhör und Urteil / Instruction, interrogatoire et jugement

1646 Juli 28 – Oktober 9.

Die Witwe Margret Schueller-Python aus Muelers bei St. Silvester, die ursprünglich aus Arconciel stammte, wurde in der Vergangenheit schon zweimal der Hexerei verdächtigt. Im Jahr 1626 gemeinsam mit ihrem Vater Pauli und im Jahr 1629 mit ihrer Tochter Anni (vgl. SSRQ_FR_I_2_8_0070_000). 17 Jahre später, also 1646, wird sie erneut angeklagt. Sie wird mehrfach verhört und gefoltert und zum Scheiterhaufen verurteilt. Ihre drei Töchter Elsy, Anni, die Grosse, und Anni, die Kleine, werden ebenfalls der Hexerei verdächtigt und mehrfach verhört und gefoltert, ohne zu gestehen. Sie werden in ihre Pfarrei verbannt und unter Aufsicht ihres Bruders gestellt. Wenige Monate später wird ihre Verbannung aufgehoben, damit sie betteln gehen können. Die beiden Schwestern mit Vornamen Anni werden 1649 erneut der Hexerei verdächtigt und verhört (vgl. SSRQ_FR_I_2_8_0144_000).

La veuve Margret Schueller-Python, originaire d’Arconciel mais résidant à Muelers près de Saint-Sylvestre, a déjà été suspectée de sorcellerie par le passé : en 1626 aux côtés de son père Pauli, puis en 1629 aux côtés de sa fille Anni (voir SSRQ_FR_I_2_8_0070_000). Dix-sept ans plus tard, en 1646, elle est à nouveau suspectée de sorcellerie. Elle est interrogée et torturée à plusieurs reprises, et condamnée au bûcher. Ses trois filles (Elsy, Anni la grande, Anni la petite) sont aussi suspectées de sorcellerie, interrogées et torturées, mais n’avouent rien. Elles sont condamnées au bannisemment dans leur paroisse et placées sous la garde de leur frère. Elles obtiennent quelques mois plus tard une l’autorisation de quitter la paroisse de Giffers, dans le but d’aller mendier. Les soeurs homonymes Anni seront à nouveau suspectées de sorcellerie et interrogées en 1649 (voir SSRQ_FR_I_2_8_0144_000).

  • Signatur:
  • Originaldatierung: 1646 Juli 28 – Oktober 9
  • Sprache: Deutsch, Französisch
  • Literatur

Editionstext

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-1)

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-2)

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-3)

Margret Schueller-Python – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-4)

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-5)

Margret Schueller-Python – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-6)

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-7)

Margret Schueller-Python – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-8)

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-9)

Margret Schueller-Python – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-10)

Margret Schueller-Python und ihre Kinder / et ses enfants – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-11)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-12)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-13)

Margret Schueller-Python, Anni Schueller, die Kleine – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-14)

Margret Schueller-Python, Anni Schueller, die Kleine – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-15)

Margret Schueller-Python – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-16)

Margret Schueller-Python und ihre Töchter – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-17)

Margret Schueller-Python – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-18)

Margret Schueller-Python – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-19)

Margret Schueller-Python – Urteil / Jugement (SSRQ FR I/2/8 123-20)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-21)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Anweisung / Instruction (SSRQ FR I/2/8 123-22)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Verhör / Interrogatoire (SSRQ FR I/2/8 123-23)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Urteil / Jugement (SSRQ FR I/2/8 123-24)

Anni Schueller, die Kleine, Anni Schueller, die Grosse, Elsy Schueller – Anweisung / instruction (SSRQ FR I/2/8 123-25)