Rechtsquellenstiftung
des Schweizerischen Juristenvereins
Die Rechtsquellenstiftung ist ein schweizerisches Forschungsunternehmen, das Quellen
alten Rechts bis 1798 in der Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen ediert.

Die Rechtsquellen des Entlebuchs


Siegel der Talschaft Entlebuch, skizziert vom Luzerner Stadtschreiber Renward Cysat gegen Ende des 16. Jahrhunderts (StALU COD 325). Das obere Siegel zeigt das Haupt des Luzerner Stadtheiligen Leodegar und war ab 1395 in Gebrauch. Das untere enthält das Entlebucher Wappen (mit Buche und Kreuz, dieses 1480 vom Papst bewilligt), darüber das kleinere Luzerner Wappen; es wurde ab 1514 verwendet.

Bearbeiter:

 

Dr. phil. Andreas Ineichen
Staatsarchiv Luzern
Schützenstrasse 9
Postfach 7853
CH-6000 Luzern 7

 
Tel.: 0041 (0)41 228 53 78

E-Mail

Website (Staatsarchiv Luzern)

 

Kurzbeschrieb des Projekts:

Das Projekt zur Edition der Rechtsquellen des Amtes Entlebuch hat am 1. Oktober 2007 begonnen. Gegenwärtig werden die Grundlagen erarbeitet: Auswertung der vorhandenen Literatur, Quellensuche im Staatsarchiv Luzern, in den Archiven des Entlebuchs und auswärtiger Herrschaftsträger sowie Erstellung eines Quellenverzeichnisses. Anschliessend erfolgt die Konzeption der Bände.

Das historische Amt (oder Landvogtei) Entlebuch deckt sich weitgehend mit dem heutigen luzernischen Amt Entlebuch. Das Tal schloss 1385/86 ein Burgrecht mit der Stadt Luzern, die ihrerseits 1405 von den Habsburgern die Pfandschaft über die Herrschaft Wolhusen erwarb. Dadurch wurde das Entlebuch ins luzernische Territorium integriert. Es behielt eine gewisse Selbständigkeit (Landesinstitutionen wie die Vierziger und die Vierzehn) und wies bis zum Bauernkrieg von 1653 eine dichte Revoltentradition auf.

 

 

Bisher erschienene Rechtsquellenbände:

Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen, III. Abteilung: Die Rechtsquellen des Kantons Luzern, Zweiter Teil: Rechte der Landschaft, Band 3: Das Land Entlebuch I: 1358 bis 1600, bearbeitet von Andreas Ineichen, Basel 2016.

 

Projektrelevante Publikationen:

INEICHEN Andreas, Die Entlebucher und ihre alten Urkunden: Ein Freiheitskampf mit Brief und Siegel, in: Blätter für Heimatkunde aus dem Entlebuch 80 (2015), S. 111–130.

 

INEICHEN Andreas, Gehorsam ohne politische Mitsprache? Herrschaftsverhältnisse
in der luzernischen Landvogtei Entlebuch vor dem Bauernkrieg von 1653, in: Gschwend Lukas, Sutter Pascale (Hrsg.), Zwischen Konflikt und Integration: Herrschaftsverhältnisse in Landvogteien und Gemeinen Herrschaften (15.–18. Jh.) / Entre conflit et intégration: les rapports de pouvoir dans le bailliages et les bailliages communs (XVe–XVIIIe siècles), Itinera 33, Basel 2012, S. 53–72.

 

INEICHEN Andreas, «Konflikte zwischen Landleuten und Hintersässen im Entlebuch. Rückgriff auf die alten Rechte am Ende des 17. Jahrhunderts», in: Jahrbuch der Historischen Gesellschaft Luzern 29 (2011), S. 43–54.

 

Pressemitteilungen:

Als Entlebuch Luzern folgen musste, in: Neue Luzerner Zeitung vom 29. März 2016.

 

Die Justiz von einst, in: Wochen-Zeitung vom 24. März 2016.

 

Als sich Landeshauptmann und Pfarrer prügelten. Escholzmatt-Marbach: 185. Versammlung des Historischen Vereines des Entlebuchs in Escholzmatt, in: Entlebucher Anzeiger vom 22. März 2016.

  

Weitere Mitteilungen:

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2015, S. 26: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2014, S. 22: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2013, S. 26: Rechtsquellenedition Stadt und Territorialstaat Luzern und Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2012, S. 6: Luzerner Rechtsquellen und S. 18: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2011, S. 29: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2010, S. 26: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2009, S. 24: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2008, S. 17f.: Rechtsquellenedition Entlebuch.

Staatsarchiv des Kantons Luzern, Jahresbericht 2007, S. 19: Bearbeiter der Rechtsquellenedition.

 

 

-----

Zu den Luzerner Massen, Gewichten und Währungen vgl.

Das Staatsarchiv Luzern im Überblick: ein Archivführer, Luzern 1993, S. 386-394.

wiki.rechtsquellen.ch/wiki/Masse_und_Gewichte 

wiki.rechtsquellen.ch/wiki/W%C3%A4hrungen