check_box_outline_blank zoom_in zoom_out
SSRQ FR I/2/8 16-8

Sammlung Schweizerischer Rechtsquellen, IX. Abteilung: Die Rechtsquellen des Kantons Freiburg, Erster Teil: Stadtrechte, Zweite Reihe: Das Recht der Stadt Freiburg, Band 8: Freiburger Hexenprozesse 15.–18. Jahrhundert, von Rita Binz-Wohlhauser und Lionel Dorthe

Zitation: SSRQ FR I/2/8 16-8

Lizenz: CC BY-NC-SA

Alix de la Pierra – Verhör / Interrogatoire

1593 März 3.

  • Signatur: StAFR, Thurnrodel 9.I, S. 137
  • Originaldatierung: 1593 März 3
  • Sprache: Deutsch

Editionstext

Uff mittwuch, den 3 martiiSprachwechsel: Latein 93Originaldatierung: 3.3.1593
JudexSprachwechsel: [Nicht übersetzt: lat, Sprache: de] MMichel LumbartPerson:1, pntespresentesSprachwechsel: Latein

HAbkürzung: Herr, Herren WWilhelm KrumenstollPerson:, dKorrektur überschrieben, ersetzt: paer räthen

60

FarisaPerson:, ZieglerPerson:, Jacob GalleyPerson:2

BitziusPerson:3.

[...]Editorisch irrelevant4

AlixPerson:, Anthi PierraPerson: von PlanOrt: eheliche husfrauw,
ist ouch erfragt worden, öb sy sich nit bsindtBegriff:
habe, das sy sich inn einem holtz umb die
mittenachBegriff: habe fünden lassen; und das ira iren
zween begegnet, mit dennen sy nit wolt reden,
sonders der ein verursachet, syn wereUnsichere Lesungb zzücken
und sy machenUnsichere Lesungc zereden; brümdletteBegriff: sy nur,
ein klein sollichs thatUnsichere Lesungd sy alles verneinetKorrektur oberhalb der Zeile, ersetzt: lane
und sagt, es sye nit waar. Dan so sy
etwas böses gehandlet, wär sy frytag verschinnenBegriff:,
alls man sy daheim sucht, nit in die statt
kommen; obwoll sy nit by huß undKorrektur oberhalb der Zeile, ersetzt: sondersf in
der perochianBegriff: GormelsOrt: gangen, die allmusenBegriff: heuschenBegriff:,
sondersKorrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: nitg sich ußlendisch gmacht und hinweg gwüchen. Pittet gott und5

Anmerkungen

  1. Korrektur überschrieben, ersetzt: p.
  2. Unsichere Lesung.
  3. Unsichere Lesung.
  4. Unsichere Lesung.
  5. Korrektur oberhalb der Zeile, ersetzt: lan.
  6. Korrektur oberhalb der Zeile, ersetzt: sonders.
  7. Korrektur auf Zeilenhöhe, ersetzt: nit.
  1. Gemeint ist ein Stadtweibel.
  2. Der Schreiber hat sich vermutlich beim Vornamen geirrt. Es handelt sich wohl um Jost GalleyPerson:.
  3. Gemeint ist der Stadtweibel Bitzius WaeberPerson:.
  4. Ce passage concerne un autre individu.
  5. La phrase se termine ainsi.